Lehrgänge 2019

PL 42 Kompressionsverbände/ Teilimmobilisierende funktionelle Verbandtechnik beim diabetischen Fußsyndrom und Anwendung in der Podologiepraxis

PL 42  Kompressionsverbände/ Teilimmobilisierende funktionelle Verbandtechnik beim diabetischen Fußsyndrom und Anwendung in der Podologiepraxis

Podologie
Podologenfortbildung gem. § 125 Abs. 2 SGB V
12 Fortbildungspunkte

In diesem Seminar wird über die allgemeine Hygiene im Bereich der medizinischen Fußpflege gesprochen. Das Anlegen von Verbänden bei Wundabdeckung und zur Fixierung von Gelenken (Tape etc.) wird in Theorie und Praxis vermittelt.

  • Allgemeine Hygieneanforderungen für den Podologen
  • Verbandfixierungsmittel
  • Spezielle Verbände am Fuß
  • Kompressionsverband
  • Stabilisierender Pflasterverband (Tape-Verbände für den Fuß)
  • Podologische Verbände (Wundverband, Entlastung, Druckschutz, Reibeschutz, Ruhigstellung, Stellungskorrektur)
  • Binden- und Schlauchverbände

Termin: 25.10. – 26.10.2019
Seminarleitung: Medizinprodukteberaterin u. Wundexpertin ICW Frau P. Geller
Seminargebühr: € 360,00 einschl. Seminarunterlagen, Material und Getränke

 

 

 

inline_featured_image:
0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 0

Kontakt

Podologie-Schule Hannover
Ricklinger Stadtweg 90- 92
30459 Hannover
Germany

Tel.: +49 (0)511- 421052
Fax: +49 (0)511- 421053

hallo@podologie-schule-hannover.de